Frauenschicksale

Therese Sempel, weitgereiste Moerser Bürgerin, lebte bis Anfang des 20. Jahrhunderts. Heute erzählt ihr „Alter-Ego“ bei einem Gang zu Originalschauplätzen Geschichten und Anekdoten von adeligen Damen und einfachen Bürgerinnen.

Sie erfahren, wie diese Frauen Ausnahmesituationen in ihrem Leben bewältigten.

Es führt Sie Renate Brings-Otremba.

Kunden die diesen Beitrag gelesen haben, haben auch angesehen: