weitere Konzerte

Finden Sie hier Infos zu weiteren Konzerten in Moers und Umgebung

15. Moerser Boogie Night mit französischer Note

- ausverkauft -

Jörg Hegemann am Flügel im Kammermusiksaal

© Copyright
Bild: © MoersMarketing GmbH

Die Moerser Boogie Night, inzwischen eine Institution für sich, lädt alle Fans dieser besonderen Musikrichtung am Freitag, 27. September 2019 dazu ein, sich ganz dem aus Chicago stammenden mitreißenden Sound hinzugeben. Jörg Hegemann, Gastgeber und Meister der schnellen Tastenanschläge, gibt bereits seit über 30 Jahren Boogie Woogie Konzerte in der ganzen Welt. Begleitet wird er in Moers diesmal durch Jean-Pierre Bertrand am Piano. Er ist die französische Nummer 1 des klassischen Boogie Woogie. Zudem mit auf der Bühne, die beliebte Combo Dirk Engelmeyer (Schlagzeug und Gesang) und Matthias Klüter am Kontrabass. Gemeinsam versetzen die Musiker die Zuhörer im wunderschönen Kammermusiksaal im Martinstift in die Atmosphäre des frühen 20. Jahrhunderts und sorgen mit ihren Rhythmen für ein fulminantes Klagerlebnis. Für ein kleines Catering ist im Foyer auch wieder gesorgt.