Aktuelles aus Moers

Finden Sie hier aktuelle Meldungen, Neuigkeiten und Veranstaltungstipps aus Moers und Umgebung.

300.000 Kilometer für Moers?

Die Grafenstadt radelt für ein gutes Klima

Ist natürlich wieder engagiert dabei: Bürgermeister Christoph Fleischhauer.

© Copyright
Bild: © pst

Moers. (pst) Moers „stadtradelt“ wieder und hat sich ein ehrgeiziges Ziel gesetzt: Bei der Aktion „Stadtradeln“ des „Klimabündnisses“ soll nach dem großartigen Ergebnis von 248.245 Kilometern im letzten Jahr nun die 300.000 Kilometer-Marke fallen. Wer in Moers wohnt, arbeitet oder zur Schule geht, kann ab Mittwoch, 1. Mai, für die Grafenstadt dabei sein. Letzter Stadtradeln-Tag ist der 21. Mai. Anmeldungen sind ab sofort unter www.stadtradeln.de/moers möglich. Unterstützt wird die Stadt Moers u. a. von der Sparkasse am Niederrhein, von der Knappschaft, Zweirad Schwenzer, Tee Gschwendner und dem Atlantic Kinocenter.

Beste Schulen werden prämiert
Bundesweit werden die fahrradaktivste Kommune mit den meisten Radkilometern (absolut) und die fahrradaktivste Kommune mit den meisten Radkilometern pro Einwohner (Durchschnittswert) ausgezeichnet. Dank der lokalen Unterstützer kann die Stadt auch dieses Jahr wieder unter allen Teilnehmenden für Moers attraktive Preise im Wert von über 2.000 Euro verlosen. Dieses Jahr werden unter anderem das Team mit den meisten gefahrenen Kilometern sowie die oder der Stadtradler/in  mit den meisten Kilometern ausgezeichnet. Nachdem die Schulen im letzten Jahr mit allein rund 115.000 Kilometern maßgeblich zum großen Erfolg beigetragen haben, werden die besten Schulen - getrennt nach Grundschulen und weiterführenden Schulen - prämiert.