Theater & Comedy

Aprilprogramm im Bollwerk 107

© Copyright
Bild: © Peter Jacques

Boppin‘ B.

Konzert / Rock’n Roll

Wenn es ein Erfolgsrezept gibt, dann haben Boppin’ B es verinnerlicht. Ihr stark vom klassischen Rock’n’Roll geprägter Stil versteht auch die Rockfreunde jenseits von Schmalztolle und Petticoat zu begeistern. Wie sonst ließe es sich auch erklären, dass die Kombo seit 1985 mit ungebremster Spielfreude durch die Republik tourt, dabei kleine Clubs ebenso mitnimmt, wie namhafte Festivals, und eine immer größer werdende Fangemeinde um sich schart.
Mit gut 5000 Gigs auf dem Buckel und 30 Jahren live-Erfahrung gilt Boppin’ B. wirklich nicht von ungefähr als eine der erfolgreichsten und nachhaltigsten Rock’n’Roll-Bands des Landes.

VVK: 16,40 € (inkl. Geb.)
Sa 06.04.2019, 20:00 Uhr, Halle

 

Rockabilly Moersquake VIII

Festival / Konzerte / Rockabilly

Freunde, es geht wieder los: Eure Moersquake-Crew hat das ultimative Rock’n’Roll-Wochenende im April für euch gekocht!

– The Reno Brothers (NL)
– Crazy Cavan + The Rhythm Rockers (UK)

VKF: 16 € (zzgl. Geb.), AK: 25€
Fr 12.04.2019, 20:00 Uhr, Halle, Kneipe

ab 15.00 Uhr : Barbeque
ab 16.00 Uhr for free in der Kneipe: Wyatt Christmas Five (Ger)
ab 17.30 Uhr mit Ticket in der Halle:
– Earl and The Overtones (FR)
– Black Raven (Ger) – Royal Flush (CH)
– Graham Fenton + The Jungle Tigers (UK/Ger)

VKF: 19€ (zzgl. Geb.), AK: 25€
Sa: 14.04.2019, 18 Uhr, Halle, Kneipe

 

Poetry Slam

Die unwiderstehliche Mischung aus Lesung, Performance und Popkultur ist ein mitreißendes Fest rund um das gesprochene Wort. 6 Minuten haben die Slammer Zeit, um das Publikum von ihren Qualitäten zu überzeugen. Eine Zuschauer-Jury entscheidet – selbstverständlich mit lautstarker Unterstützung des restlichen Publikums.

Nur AK. 5,- /erm. 3,- €
Fr 26.04.2019, 20:00 Uhr

 

Quichotte „Die unerträgliche Leichtigkeit des Neins“

Comedy

Nein oder nicht nein? Das ist hier die Frage. Nach seinem mehrfach mit Kleinkunstpreisen ausgezeichneten ersten Soloprogramm „Optimum fürs Volk“ beschäftigt Quichotte in seiner neuen Show die Schwierigkeit, sich in einer immer komplexer werdenden Welt klar zu positionieren. Dabei werden existenzielle Fragen aufgeworfen wie: „Bin ich gut genug?“; „Gibt es einfache Wahrheiten?“; „Habe ich eine klare Haltung?“ oder: „Sind eigentlich noch Chiasamen da?“
Gewohnt selbstironisch und dem Schalk im Nacken immer das letzte Wort gewährend verbindet er feinste Stand-up Comedy mit humoristischen Kurzgeschichten, berührenden Gedichten, nagelneuen Songs und einem ausgiebigen, stets ekstatisch gefeierten Freestylerap.
Letztlich bleibt natürlich noch die Frage zu klären, warum ein Hai-Luftballon auf dem Plakat ist. Nun ja, da stand ein Typ in der Fußgängerzone und hat die Dinger verkauft. Und Quichotte … konnte einfach nicht „Nein“ sagen.
„Quichotte: Ein ganz feiner Geist im Leib eines zotteligen Rabauken.“ (Torsten Sträter)
Gefördert durch: Sparkasse am Niederrhein

SA 27.04.2019, 20:00 Uhr, Halle

 

Spieleabend

Egal ob Brett-, Karten- oder Rollenspiele – Hier bist du richtig!
Unterstützt durch: „DragonCats“

Eintritt frei
Di. 09.04.19, 19:30 Uhr, Kneipe

 

Jazz Session

JazzAktiv und Gäste laden ein zur Jazz-Session mit Swing, Blues, Latin uvm.

Eintritt frei
Do. 18.04.19, 20:00 Uhr, Kneipe

 

Quiz

Wie klug seid ihr wirklich? Bildet Teams, findet es heraus und gewinnt attraktive Preise! Anmeldung über die Kneipe erforderlich T. 02841-169257 (DI – SO ab 18:00 Uhr)

Eintritt (AK): 3,- €
Mi, 24.04.19, 20:00 Uhr, Halle