Aktuelles aus Moers

Finden Sie hier aktuelle Meldungen, Neuigkeiten und Veranstaltungstipps aus Moers und Umgebung.

Bibliothek Moers sorgte für Spannung, Spiel und Spaß

Zum Erklären der Regeln standen das Vorbereitungsteam der Moerser-Jugendbuch-...

© Copyright
Bild: © Bibliothek Moers

Moers. (pst) Für Spannung, Spiel und Spaß hat die Bibliothek Moers am Samstagnachmittag, 7. September, gesorgt. Die Einrichtung hat zum ersten Mal an dem Projekt „Stadt-Land-Spielt!“ teilgenommen. In ganz Deutschland, Österreich und in der Schweiz kamen an dem Wochenende Jung und Alt zusammen, um gemeinsam zu spielen. So auch in der Bibliothek Moers. Besucherinnen und Besucher sowie die Veranstalter waren sich einig: „Nächstes Jahr gerne wieder!“ Die Besucher hatten die Möglichkeit, viele neue Spiele kennenzulernen. Sie konnten auch auf den Spielebestand der Bibliothek zurückgreifen und sich ihr Lieblingsspiel aussuchen. Viele Familien genossen das Angebot, ohne vorher die manchmal endlos lange Anleitung lesen zu müssen. Zum Erklären standen das Vorbereitungsteam der Moerser-Jugendbuch-Jury und Mitarbeitende der Bibliothek bereit.

Nächster Termin steht bereits fest

Außerdem war an dem Nachmittag Spieleentwickler und –hersteller Wolfgang Mitschke aus Schwafheim vor Ort. Seine selbstgemachten Spiele aus Holz sind Unikate und boten den Besuchern so die Möglichkeit, einmal etwas Anderes auszuprobieren. Am Ende des Tages hatte jeder sein neues Lieblingsspiel gefunden, Leute kennengelernt und ein kleines Andenken in Form eines Minispiels im Gepäck. Der nächste Termin für das landesweite Projekt steht schon fest: Die Bibliothek Moers wird für Samstag, 12. September 2020, wieder einladen und hofft auf einen Zuwachs der Spielegemeinschaft.