Aktuelles aus Moers

Finden Sie hier aktuelle Meldungen, Neuigkeiten und Veranstaltungstipps aus Moers und Umgebung.

Bio-Gärtnern, Pflanzen tauschen und Wildkräuter verarbeiten mit der vhs

Moers. (pst) Die Pflanzentauschbörse der vhs Moers - Kamp-Lintfort hat schon Tradition. Am Freitag, 27. September, 16.30 bis 18 Uhr, sind wieder alle eingeladen, die einheimische Pflanzen benötigen, überzählige Gewächse zu verschenken haben oder sich über Pflanzen informieren möchten. Die Jah-reszeit eignet sich besonders zum Tauschen oder Abgeben von Stauden und Samen. Pflanzen können mitgebracht werden. Darüber hinaus gibt es praktische Tipps zur naturnahen Gartengestaltung. Die kostenlose Veranstaltung findet im Bio-Garten an der Vinner Straße (rechts vom Friedhof) statt. Hier trifft sich ab sofort dienstags, 16.30 Uhr, auch der Arbeitskreis „Bio-Garten“. Seit 1984 wird die Anlage von Kursteilnehmenden geplant, bewirtschaftet und ausgebaut. Dabei beschäftigen sie sich mit Me-thoden des biologischen Gartenbaus und kultivieren alte Gemüsesorten. Von den Herbstferien bis zu den Weihnachtsferien finden Theorietermine von 18 bis 19.30 Uhr im Bildungszentrum (Wilhelm-Schroeder-Straße 10) statt. Ein Einstieg in den Kurs ist zu jedem Zeitpunkt möglich.

Wildkräuter für Haut und Haar

Viele Kräuter am Wegesrand werden nicht beachtet, dabei bergen sie oft viele spannende Geheimnis-se. Der Spätsommer bietet interessantes Blattgrün sowie Wurzeln, die sich für die natürliche Haar- und Hautpflege bestens eignen. Bei einer kleinen Exkursion im Schlosspark lernen die Teilnehmenden am Freitag, 13. September, 17 Uhr, zunächst mit allen Sinnen das Reich der Pflanzen kennen. Eine Kräuterpädagogin verrät viele nützliche Tipps für Naturprodukte mit milden Wirkstoffen, gewonnen aus Pflanzen. Anschließend werden in der Kreativ-Werkstatt im Alten Landratsamt duftende Seifenbälle hergestellt, die auch für empfindliche Haut geeignet sind.