: : Service & Tipps
Anzeige
Der "Gute Ort" - zur Geschichte des jüdischen Friedhofs
Der Friedhof der einstigen jüdischen Gemeinde von Moers wurde in der grausamen Zeit der nationalsozialistischen Herrschaft als Begräbnisstätte aufgehoben. Mit den zum Teil wieder aufgefundenen Grab...
„Klangzauber“ am 18. Februar
Am 18. Februar findet der Kammermusikabend unter dem Motto "Klangzauber" statt. Bei einer Kompositionsauswahl aus unterschiedlichen Epochen macht das Abendprogramm die klanglichen Möglichkeiten der...
Wind aus West - Wie die Oranier Moers befestigten
nach der Befreiung von den Spaniern befestigten die Oranier ab 1597 Moers. Der Erbauer der in dieser Zeit neu geschaffenen befestigungsanlage war der oranische Architekt Simon Stevin. Sein Nachfahr...
Neue Angebote und Klassiker bei den Moerser Stadtführungen 2018
Moers. (pst) Moerser Geschichte und Kultur live erleben: Mit neuen Angeboten und bekannten Klassikern präsentiert sich das aktuelle Programm der Moerser Stadtführungen. Interessierte können aus 25 ...
Sonntagsbrunch im Moerser Brauhaus
Nicht nur für Langschläfer ein guter Tipp - jeden Sonntag lädt das gastfreundliche Team vom Moerser Brauhaus zum großen Sonntagsbrunch ein. Von 10.30 bis 14 Uhr darf nach Herzenlust geschlemmt werd...
12. Moerser Boogie Night am 16. März 2018
Bei der 12. Moerser Boogie Night gibt der Dänische Top-Pianist Lasse E. Jensen sein Debut am Niederrhein und wird mit Gastgeber Jörg Hegemann packende Duette an zwei Flügeln spielen. Mit Jan Freund...
Moerser Kirmes 2017
Sie ist das größte und beliebteste Volksfest am Niederrhein und lockt Anfang September jährlich rund 500.000 Besucherinnen und Besucher in die Grafenstadt - die Rede ist von der Moerser Kirmes. Mit...
Stadt Moers hebt die Benutzungspflicht von Radwegen größtenteils auf
Moers. (pst) Auch wenn ein Radweg vorhanden ist, besteht keine Pflicht, diesen zu nutzen. Nach einem Grundsatzurteil des Bundesverwaltungsgerichts darf eine Radwegebenutzungspflicht nur angeordnet ...