Schwimmbäder

Verschiedene Schwimmbäder locken in Moers zu allen Jahreszeiten große und kleine Wasserratten. Vom Planschen bis hin zu sportlichen Wettkämpfen ist in der Moerser Bäderlandschaft alles möglich. Besondere Highlights sind z.B. das historische Naturfreibad ENNI.Bettenkamper Meer oder der Wasserspielplatz im ENNI.Solimare.

ENNI.Bettenkamper Meer

© Copyright
Bild: © ENNI

Das ENNI.Naturfreibad Bettenkamper Meer zieht Naturfreunde und Nostalgiefans gleichermaßen an. Schwimmen wie zu Großmutters Zeiten lautet die Devise. Schon seit 150 Jahren baden die Moerser hier. Als Teil eines alten Rheinarmes bietet das natürliche Gewässer an heißen Tagen die wahre Erfrischung: Gespeist aus dem Aubruchsgraben geht das Bettenkamper Meer direkt in den Moersbach über. Daher steigt die Wassertemperatur selten über 22 Grad.

Ein Erlebnis ist der breite Holzsteg, der den ganzen „See“ überspannt und zur Liegewiese führt. Hier können Badegäste von Natur umgeben in Ruhe ausspannen. Für Spaß sorgt eine Rutsche und auch Nichtschwimmer können sich im extra markierten Bereich sicher fühlen.

(Quelle Text und Bilder: ENNI)