Aktuelles aus Moers

Finden Sie hier aktuelle Meldungen, Neuigkeiten und Veranstaltungstipps aus Moers und Umgebung.

Juli-Programm 2020 im Bollwerk 107

MI 01.07.2020 / 20:00 Uhr / Biergarten

Quiz Biergarten-Edition

Das Quiz ist endlich zurück! Situationsbedingt zwar ein wenig anders, aber mindestens genauso unterhaltsam: Zum ersten Mal nun an der frischen Luft, bei Sonnenschein im neuen Biergarten!

Wie gewohnt:
Teilnahmegebühr: 3 Euro
Teamgröße: max. 6 Personen

Frühzeitige Anmeldung über die Kneipe (Di-Sa ab 18:00 Uhr) vor Ort oder telefonisch (02841/1692578) erforderlich!

 

Fr 03.07.2020 / 20:00 Uhr / Biergarten

TerrassenKultur: MoLass

Konzert

MOLASS ist heiß und kalt, modern und vintage, cool und rührend. Umhüllt von magischen Vibes kreiert das Quartett bildgewaltige Geschichten, die über ihre eigene Melancholie lachen. Inspiriert von Neo Soul und Jazz überzeugen MOLASS mit ihrem eigenen Sound, der ebenso wandelbar wie ihre Kompositionen ist. Im Oktober 2018 veröffentlicht die Band ihr in Eigenregie produziertes Debütalbum GREEN SKY, welches vom Coolibri Magazin zum Album des Monats gekürt wurde. 2019 gewann MOLASS die Jazz Band Challange Viersen und spielte nicht nur auf dem Internationalen Jazzfestival Viersen, sondern noch auf weiteren renommierten Festivals (musikmesse, Frankfurt und Jazzrally, Düsseldorf).

Der Eintritt ist frei, ein Hut geht rum!
Bei schlechtem Wetter fällt die Veranstaltung aus.

 

SA 04.07.2020 / 14-17 Uhr / Treffpunkt Bollwerk 107

Urban Sketching

Workshop

Wir zeichnen Moers! Ihr wolltet Urban Sketching immer schon mal ausprobieren, oder habt noch nie davon gehört? Zeit, das zu ändern! Urban Sketching ist schnell, witzig und jeder, der ein bisschen Lust am Zeichnen hat, ist hier genau richtig. Der Workshop findet am 4. Juli von 14 bis 17 Uhr mit Miriam Holt und Annika Demmer für 14– 27-Jährige kostenlos statt. Treffpunkt ist am Bollwerk 107. Anmeldungen bei Annika Demmer.

 

FR 10.07.2020 / 20:00 Uhr / Biergarten

TerrassenKultur: Comedy Open Mic „Frisch gemoersert“

Comedy

It’s showtime – alte Bühnenhasen und junge Hüpfer dürfen für ein paar Minuten die Bühne und die Herzen des Publikums erobern. Direkt mehrere Comedians präsentieren euch ihre neuesten Gags und Punchlines. Dieses kunterbunte Programm bereitet auf jeden Fall jede Menge Vergnügen.

Moderiert wird der Abend von Mario Siegesmund. Er ist ein Kleinkunst-Hybrid und als Comedian, Songwriter und Moderator unterwegs. Seine Geschichten sind Wimmelbilder unseres alltäglichen Wahnsinns – von der kleinen Macke bis zum Kopfschuss. Mal erzählt, mal gesungen nimmt er alles und jeden und nicht zuletzt sich selbst unter die Lupe. Dabei wird schnell klar: Bei Helikopter-Eltern, Psychopathen im Baumarkt oder Besuchen im Dunkelrestaurant hört der Spaß nicht auf – da fängt er erst richtig an. Charmant-lustig und mit Gitarre führt er Publikum und Gäste durch den Abend.

Der Eintritt ist frei, ein Hut geht rum!
Bei schlechtem Wetter fällt die Veranstaltung aus.

 

FR 17.07.2020 / 20:00 Uhr / Biergarten

TerrassenKultur: Song Slam #23

Musik

Der Biertisch wurde gedeckt und die Sonne bestellt. Es ist also Zeit für Musik und Open Air auf dem schönsten Hof in Moers. Songwriter, Moderatoren, Publikum – mehr braucht es nicht für einen guten Abend. Ein gemütliches Wohnzimmerkonzert, bei dem die Wärme selbstgemachter Musik auf die harten Wettbewerb des Slam trifft. Die Regeln folgen der Tradition des Poetry Slam: jeder Musiker versucht mit selbstgeschriebenen Liedern in begrenzter Zeit die Herzen des Publikums zu erobern. Das Publikum stimmt für seine Favoriten ab und stellt sich so über mehrere Runden sein Lieblingskonzert selbst zusammen.

Der Eintritt ist frei, ein Hut geht rum!
Bei schlechtem Wetter fällt die Veranstaltung aus.

 

SA 18.07.2020 / 14 – 17 Uhr / Treffpunkt Bollwerk 107

Urban Sketching

Workshop

Wir zeichnen Moers! Ihr wolltet Urban Sketching immer schon mal ausprobieren, oder habt noch nie davon gehört? Zeit, das zu ändern! Urban Sketching ist schnell, witzig und jeder, der ein bisschen Lust am Zeichnen hat, ist hier genau richtig. Der Workshop findet am 4. Juli von 14 bis 17 Uhr mit Miriam Holt und Annika Demmer für 14– 27-Jährige kostenlos statt. Treffpunkt ist am Bollwerk 107. Anmeldungen bei Annika Demmer.

 

MO 20.07.2020 – FR. 24.07.2020 / 10-16 Uhr / Halle

Bollwerkwood

Filmprojekt

Im Sommer heißt es „Bollwerkwood“, wenn sich das Bollwerk 107 wieder in ein Filmstudio verwandelt. Die Teilnehmer*innen (14-26 Jahre) begeben sich eine Woche lang auf die Fährte von Hollywood und stehen nicht nur vor, sondern auch hinter der Kamera, wenn sie einen eigenen Kurzfilm drehen. Dafür stehen neben den Räumlichkeiten des Bollwerk 107 auch Technik und Know-Now zur Verfügung.

Teilnahmedauer: 20- 24.07.2020
Die Teilnahme ist kostenlos!
Anmeldung notwendig unter hans.lietz@bollwerk107.de
Gefördert durch: LVR

 

FR 24.07.2020 / 20 Uhr / Biergarten

TerrassenKultur: Klangflora

DJ-Set

Verschiedene DJs werden den Biergarten in eine entspannte Chill-Area verwandeln.

Der Eintritt ist frei, ein Hut geht rum!
Bei schlechtem Wetter fällt die Veranstaltung aus.

 

FR 31.07.2020 / 20 Uhr / Biergarten

TerrassenKultur: Mokes und The Eyes Inside

Konzert

Mit ihrem unikaten Stil hat sich die junge Prog. Folkrock-Band „Mokes“ schnell einen Namen am Niederrhein gemacht. In ihren eigenen Kompositionen verbinden sie progressiven Folk mit Einflüssen aus Rock, Polka und Worldmusic, begleitet von einem rauen Gesang mit Wiedererkennungswert. The Eyes Inside ist seit über einem Jahr unterwegs – als Trio tragen Lenny Hawk (Gitarre), Justin Demon (Gitarre) und Christopher Journey (Vocals) ihre Anekdoten in musikalischer Form nach Außen. Mit ihrem Debut-Album „Temperature“ wurde der erste Grundstein gelegt. Von rockigen Passagen über Akustischen Songs spielt The Eyes Inside auf der Bühne auch zusätzlich Cover-Versionen von Liedern der Kindheit. Dazu gehören akustische Cover von Slipknot oder Stone Sour.

Der Eintritt ist frei, ein Hut geht rum!
Bei schlechtem Wetter fällt die Veranstaltung aus.