Aktuelles aus Moers

Finden Sie hier aktuelle Meldungen, Neuigkeiten und Veranstaltungstipps aus Moers und Umgebung.

Kulturbüro bietet offene Tür für Kreative in Moers

„Die Drei vom Kulturbüro“ unterstützen die Kulturschaffenden in Moers: Eva Ma...

© Copyright
Bild: © pst

Moers. (pst) Das Kulturbüro der Stadt Moers bietet ab sofort Beratungen und Hilfestellungen an: Eva Marxen, Sarah Lampe und Inka Rütters sind Ansprechpartnerinnen für alle Kulturschaffenden in der Stadt. „Wir haben immer eine offene Tür für Künstlerinnen und Künstler, Musikerinnen und Musiker, Theatermacherinnen und -macher sowie sonstige Kreative“, erläutert Leiterin Eva Marxen. Sie beraten zur Durchführung von Projekten und fördern diese finanziell. Auch Hinweise zu möglichen Fördermitteln aus anderen Bereichen gibt es dort. Inka Rütters ist Ansprechpartnerin für Veranstaltungen und für allgemeine Fragen zuständig. Sarah Lampe ist zuständig für Fragen zu kultureller Bildung und Programmen wie „Kulturrucksack“ und „Kultur und Schule“. Das Kulturbüro ist Teil des Eigenbetriebs „Bildung“ der Stadt Moers.

„Runder Tisch“ vernetzt Menschen in der Stadt

Neben der Unterstützung für die Moerser Kulturszene organisiert das Kulturbüro auch eigene Veranstaltungen – oft in Kooperation mit weiteren Akteuren in der Stadt. Dazu zählen „Moerser Ateliers offen“, das neue Jugend-Kultur-Festival „Move!“ mit dem Kinder- und Jugendbüro oder der Moerser „Kunst-Frühling“ in Zusammenarbeit mit der Moers Marketing GmbH. Ein wichtiger Punkt in der Arbeit ist die Vernetzung der Akteure in der Stadt. Dabei hilft beispielsweise der „Runde Tisch Kultur“. Er fördert die Kommunikation und Kooperation der Kulturschaffenden in der Stadt. Städtische Institutionen und Kulturakteure aus der freien Szene sollen auf Augenhöhe miteinander sprechen. Das nächste Treffen findet am Mittwoch, 20. November, von 18 bis 20 Uhr im Alten Landratsamt (Kastell 5) statt.