Festivals

Moers Festival

Musiker aus der ganzen Welt und von allen Kontinenten sind als Künstler zu Ga...

© Copyright
Bild: © Andre Symann

Das Mœrs Festival ist ein internationales Musikfestival, das jährlich zu Pfingsten in Moers am Niederrhein stattfindet. Es steht für alle Formen von Musik, beispielsweise NewJazz, World, Avantgarde, zeitgenössische Musik, MinimalMusic, Klangkunst, Drone und Electro. Es ist die Nische für alles, was man nicht in den Massenmedien findet. Musiker aus der ganzen Welt und von allen Kontinenten sind als Künstler zu Gast beim Mœrs Festival.

Konzerte finden in der Festivalhalle statt sowie an zahlreichen Spielorten in der Moerser Innenstadt, im Park und dem neu geschaffenen Festivaldorf vor der Festivalhalle. Die Festivalhalle fasst 1.700 Zuschauer, die weiteren Spielorte bieten Platz für 500, kleinere für bis zu 50 Zuschauer. In der Stadt Moers leben verschiedene Kulturen miteinander, wodurch ein weltoffenes und interessiertes Publikum zum Festival kommt.