Aktuelles aus Moers

Finden Sie hier aktuelle Meldungen, Neuigkeiten und Veranstaltungstipps aus Moers und Umgebung.

Neue Kräfte starten bei Freiwilliger Feuerwehr Moers

Neun junge Frauen und Männer haben im Januar den Truppmann-Lehrgang bestanden...

© Copyright
Bild: © Feuerwehr Moers

Moers. (pst) Neue Kräfte für die Freiwillige Feuerwehr Moers: Sechs junge Frauen und Männer haben im Januar den Truppmann-Lehrgang erfolgreich abgeschlossen. Der Leiter der Feuerwehr Christoph Rudolph dankte bei der Zeugnisübergabe am Dienstag, 15. Januar, in der Feuer- und Rettungswache allen Teilnehmenden und Ausbildern. „Sie haben in den vergangen zwei Jahren einiges an Freizeit geopfert, und die Nachwuchskräfte haben bei den verschiedenen Prüfungen sehr gute Leistungen gezeigt“, lobte Rudolph das Engagement. Auch der Ausbildungsleiter der Feuerwehr Moers Swen Braun und das Ausbilderteam gratulierten den frischgebackenen „Blauröcken“. An dem Abend starteten zudem 14 Teilnehmerinnen und Teilnehmer in den neuen Lehrgang, die herzlich von den erfahrenen Feuerwehrkräften begrüßt wurden.

Ausbildung unter realistischen Bedingungen

Das Bestehen des Truppmann-Lehrgangs bildet die Grundvoraussetzung für die Arbeit in der Freiwilligen Feuerwehr. Im ersten Jahr gibt es eine Erste-Hilfe-Ausbildung und zwei Module mit abschließenden Prüfungen. Zudem absolvieren die angehenden Wehrleute ein sechsmonatiges Praktikum in den Löschzügen ihres Stadtteils. Im zweiten Jahr folgen unter anderem Wissenswertes zum Sprechfunk, zur Technischen Hilfeleistung und ein weiteres Praktikum. In den letzten vier Wochen des Lehrgangs wird die Ausbildung für das Tragen von Atemschutzgeräten durchgeführt. Das Highlight bildet dann immer die sogenannte Heißausbildung in der Trainingsbase Weeze, in der ein echter Brand unter realistischen Bedingungen simuliert wird.