Aktuelles aus Moers

Finden Sie hier aktuelle Meldungen, Neuigkeiten und Veranstaltungstipps aus Moers und Umgebung.

Oktoberprogramm 2019 im Bollwerk 107

DO 03.10.2019, 19:00 Uhr

Stadtspaziergang

#lichtkunstmoers

Ausgerüstet mit Taschenlampen und Kameras geht es durch die abendliche Stadt. Die Teilnehmer sind eingeladen Bauwerke, Objekte im öffentlichen Raum der Stadt Moers mit Licht zu bemalen. Das macht nicht nur Riesenspaß, die mit Langzeibelichtung entstandenen Fotos sind verblüffend! Für alle Neueinsteiger: die Technik ist kinderleicht, Anleitung durch das Team von #lichtkunstmoers gibt’s aber auch. Treffpunkt für den Stadtspaziergang ist das Bollwerk 107. Die Teilnahme ist kostenfrei.

Gefördert durch: Ministerium für Kultur und Wissenschaft, LAG

 

FR 04.10.2019, 18:00 Uhr

Wolke 107: Mitsingen mit Anja Lerch

Singen macht Spaß!

Erneut lädt das Team von Wolke 107 und Bollwerk 107 zu einem Mitsing-Nachmittag mit Anja Lerch ein. Nach der großen Resonanz dieser Veranstaltungsformats im November 2018 gibt es nun endlich eine weitere Ausgabe von „Mitsingen“ im Bollwerk 107. Im Mittelpunkt steht dabei die gemeinsame Freude am Singen. Ob Rock, Pop, Evergreen, Volkslied oder Schlager.

Anschließend: Wolke-107-Party!

Bereits 2007 initiierte die Duisburger Sängerin und SingerSongwriterin Anja Lerch ihr Format „Anjas Singabend“ und führt dieses deutschlandweit mit großem Erfolg und einer stetig wachsenden, singfreudigen Fangemeinde durch. Sie veröffentlichte zahlreiche CDs mit eigenen Songs und trat 2013 auch erfolgreich bei „The Voice of Germany“ (Pro7) an.

In der Reihe Wolke 107 finden Veranstaltungen im Bollwerk 107 statt, die inklusiv geplant und organisiert werden. Veranstaltungen von Menschen mit und ohne Behinderung.

Eintritt frei!

Gefördert durch: Stadtteilbüro Neu-Meerbeck

 

SA 05.10.19, 17:00 Uhr, Halle

Moers ist bunt – Vielfalt statt Einfalt

Konzert für Demokratie

Wir hören nicht auf damit, deutlich Position für ein buntes, weltoffenes und solidarisches Moers zu beziehen. Zusammen mit einem breiten Aktionsbündnis unterschiedlichster Akteure in der Stadt Moers lädt das Bollwerk 107 zu einer Neuauflage von „Moers ist bunt“ ein. Die Besucher erwartet neben Mitmach-Aktionen wie Beatboxing (mit Carlos Howard), Graffiti-Aktionen, Breakdance und Dancehall-Aufführungen und eine Teamsport-Area ein langer Konzertabend mit Bands aus der Region: Kopfecho (Düsseldorf), Horst Hansen Trio (Krefeld), Singadjo, Black Orchid und Cassmae.

Der Eintritt ist frei!

Eine Veranstaltung von: Jugendheime Moers e.V., Kulturbüro Stadt Moers, Kinder und Jugendbüro Moers

Atilla Cikoglu / Jugendhilfeausschuss Moers, Die Box, ZOFF, Kaktus, Christopher Fleischhauer / Bürgermeister der Stadt Moers, Ibrahim Yetim / MDL, Rock-It! Festival, Dackeldings – Merchandise

 

Mi 09.10.19, 20:00 Uhr, Halle

ComedySalon

Infos und Tickets unter http://www.comedysalon.de/

Eine Veranstaltung von: SALONkultur

 

SA 12.10.19, 20:00 Uhr, Halle

Sophie Passmann

Alte Weisse Männer

Lesung

Sophie Passmann ist Feministin und so gar nicht einverstanden mit der Plattitüde, der alte weiße Mann sei an allem schuld. Sie will wissen, was hinter diesem Klischeebild steckt und fragt nach: Ab wann ist man ein alter weißer Mann? Und kann man vielleicht verhindern, einer zu werden?

Sophie Passmann gehört zu einer neuen Generation junger Feministinnen; das sind Frauen, die stolz, laut und selbstbestimmt sind. Sie wollen Vorstandschefinnen werden oder Hausfrauen, Kinder kriegen oder Karriere machen oder beides. Und sie haben ein Feindbild, den alten weißen Mann. Dabei wurde nie genau geklärt, was der alte weiße Mann genau ist. Eines ist klar: Er hat Macht und er will diese Macht auf keinen Fall verlieren. Doch Sophie Passmann will Gewissheit statt billiger Punch-lines, deswegen trifft sie mächtige Männer, um mit ihnen darüber zu sprechen: »Sind Sie ein alter weißer Mann und wenn ja – warum?« Die Texte, die daraus entstanden sind, gehören zu den klügsten und gleichzeitig lustigsten, die man hierzulande finden kann. Sophie Passmann war im Gespräch mit:

Christoph Amend, Micky Beisenherz, Kai Diekmann, Robert Habeck, Carl Jakob Haupt, Kevin Kühnert, Rainer Langhans, Sascha Lobo, Papa Passmann ,Werner Patzelt, Ulf Poschardt, Tim Raue, Marcel Reif, Peter Tauber, Jörg Thadeusz, Claus von Wagner.

Eine Veranstaltung von: SSC Music Group

 

FR 18.10.19, 20:00 Uhr, Halle

Moritz Neumeier

Lustig

Comedy

Nachdem Moritz Neumeier bereits im Oktober 2017 mit seinem Programm „Hurra“ bei uns im Bollwerk 107 gastierte, freuen wir uns 2019 auf sein neues Programm „Lustig“. Als Moderator, Kabarettist, und Stand-Up-Comedian reist er durch die Republik und halb Europa. Der Startpunkt seiner Karriere war der Poetry Slam. Drei Jahre lang bildeten über 400 Slam-Bühnen sein Zuhause, stählten ewige Bahnfahrten für 10-Minuten-Auftritte seinen Willen. Mit seiner Mischung aus ehrlicher Lyrik und bitterstem Humor durchpflügte er den deutschsprachigen Raum auf der Suche nach mehr. Mehr Publikum, mehr Erfahrung, mehr Zeit. Bis er endlich ankam. Auf der Bühne, die er sich nicht mehr teilen muss. Die ihm gehört und seinem Publikum. Viel anderes braucht er nicht. Ein Mikrophon und ein paar Menschen, die ihm zuhören. Das hilft. Gegen die Ängste als junger Vater. Gegen die Hilflosigkeit, jeden einzelnen Tag hinter sich bringen zu müssen. Gegen die Unwissenheit, die einen befällt, wenn man sich fragt, was das hier alles eigentlich soll. Mittlerweile hat er die Gedichte weggeworfen und sich ganz dem Humor verschrieben. Vielleicht ist er ein trauriger Clown, dem die Schminke fehlt. Vielleicht aber auch nicht. Zumindest ist er ehrlich und das ist doch schon mal was.

Gefördert durch: Sparkasse Niederrhein

 

SA 19.10.19, 12:00 – 20:00 Uhr

Sea Sheperd – Tattoo for the Ocean

Sea Shepherd setzt sich seit über 40 Jahren aktiv für den Schutz der Ozeane ein. Ihre Mission ist es, die Zerstörung von Lebensräumen und das Abschlachten der Tiere in den Weltmeeren zu beenden, um Ökosysteme und Spezies nachhaltig zu schützen und zu erhalten.

Dabei werden sie auch von vielen großartigen Tattoo-Artists unterstützt. Einige von ihnen kann man beim Aktionstag im Bollwerk 107 kennenlernen. Zahlreiche Wannados erwarten den Besucher. Tragt eure Liebe für die Meere auf der Haut und unterstützt Sea Shepherd mit eurer Spende. #inkfortheoceans

Darüber hinaus stellt Sea Sheperd natürlich seine aktuellen Kampagnen vor und erzählen von der Arbeit vor Ort im Kampf gegen illegale Fischerei.

 

SA 19.10.19, 20:00 Uhr, Kneipe

Like Lovers

Konzert

Im Stillen, ungestört, arbeitet der Musikproduzent Jan Kerscher schon seit vielen Jahren an sphärischer Popmusik mit Weltuntergangscharme. Inspiriert von der Absurdität des modernen Lebens wächst sein Soloprojekt Like Lovers zu einer Ton gewordenen, unangenehmen Wahrheit, die uns jetzt einholt. Erschütternd, aber nie ohne Hoffnung. Mit seiner ersten Single „Fall“ veröffentlichte Like Lovers im Mai den ersten Vorboten seines Debütalbums. Nach Produktionen für Bands wie A Tale Of Golden Keys und

Munity On The Bounty und der Mitwirkung bei Produktionen von Projekten wie Tristan Brusch, Lion Sphere oder Hannah Epperson geht Jan Kerscher jetzt endlich konsequent auch eigene musikalische Wege. Als Like Lovers macht er sich auf die Suche nach Melodien und Sounds, die zur malerischen Einsamkeit seines Studios im Fränkischen Seenland nicht besser passen könnten. Dabei lässt die textliche Sinnsuche in Zwischenmenschlichem und Gesellschaftlichem jedoch keineswegs auf soziale Abgeschiedenheit schließen: Durch ständige Reisen als Produzent und den Kontakt zu Musiker*innen aus aller Welt scheint Jan Kerscher so etwas wie ein Guckloch in die Emotionen von Menschen zu besitzen. Mit neuen Songs kommt Like Lovers als Band im Herbst 2019 auf die Bühnen zahlreicher Städte. Dort wird sich dann ein eindringlicher Sound mit großen Popmelodien, ausgeklügelten elektronischen Sounds und vielen Emotionen entfalten.

Eintritt frei

 

Kneipenkultur

DI  08.10.19, 19:30 Uhr, Kneipe

Spieleabend

Egal ob Brett-, Karten- oder Rollenspiele – Hier bist du richtig!

Unterstützt durch: „DragonCats“

Eintritt frei!

 

DO 17.10.19, 20:00 Uhr, Kneipe

Jazz Session

JazzAktiv und Gäste laden ein zur Jazz-Session mit Swing, Blues, Latin uvm.

Eintritt frei

 

FR 20.09.19, 20:00 Uhr, Kneipe

Song Slam

Songwriter, Moderatoren, Publikum – mehr braucht es nicht für einen guten Abend. Die Kneipe wird zum gemütlichen Wohnzimmer, bei dem die Wärme selbstgemachter Musik auf die harten Wettbewerbsregeln des Slam trifft. Die Regeln folgen der Tradition des Poetry Slam: jeder Musiker versucht mit selbstgeschriebenen Liedern in begrenzter Zeit die Herzen des Publikums zu erobern. Das Publikum stimmt für seine Favoriten ab und stellt sich so über mehrere Runden sein Lieblingskonzert selbst zusammen. Slammusiker*innen wenden sich an info@poesieschlacht.de.

Nur AK. 5,- € / erm. 3,- €

 

MI 23.10.19, 20:00 Uhr, Halle

Quiz Wie klug seid ihr wirklich? Bildet Teams, findet es heraus und gewinnt attraktive Preise! Anmeldung über die Kneipe erforderlich. T. 02841-169257 (DI – SA ab 18:00 Uhr) Eintritt (AK): 3,- €

 

DO 31.10.19, 22: 00 Uhr, Kneipe

Halloween

Konzert

Keine Halloween-Nacht ohne Party in der Bollwerk-Kneipe!

Eintritt frei!