Stadtführungen in Moers

Entdecken Sie bei einer Stadtführung die schönsten und interessantesten Seiten der Grafschaft Moers. Die Führungen zu Fuß oder per Fahrrad öffnen Türen, lüften Geheimnisse und machen die Geschichte und den Charakter von Moers anschaulich - für Einzelreisende und Gruppen, für Erwachsene und für Kinder.

 

 

WICHTIG:

Vor dem Hintergrund der COVID19-Situation möchten wir Ihnen - mehr denn je - (ent)spannende Erlebnisse an der frischen Luft ermöglichen. Wir bitten jedoch um Verständnis, dass wir unsere Führungen nur im Einklang mit aktuellen Regelungen anbieten können. 

Die Stadtinfotrmation informiert gerne über den jeweiligen Stand. Ggfs. bereits bezahlte Beträge für Touren, die aus Gründen des Infektionsschutzes nicht wie angegeben stattfinden können, erhalten Sie zurückerstattet. 

Spuren jüdischen Lebens in Moers

Mahnmal Synagogenbogen

© Copyright
Seit Mitte des 17. Jahrhunderts gibt es gesicherte Hinweise darauf, dass Juden im niederrheinischen Moers gelebt haben. Mit der grausamen Vernichtungspolitik der Nationalsozialisten ist auch ein Stück unserer eigenen Kultur und Geschichte vernichtet worden.Der Stadtrundgang führt zu den wenigen, noch vorhandenen Zeugnissen jüdischen Lebens.


Es führt Sie Heidi Nüchter-Blömeke.