Aktuelles aus Moers

Finden Sie hier aktuelle Meldungen, Neuigkeiten und Veranstaltungstipps aus Moers und Umgebung.

Zeichnen – das geht doch mit links!

Ulrike Martens zeichnet die Skizzen zu ihren Bildern mit der linken Hand.

© Copyright
Bild: © Martens

Moers. (pst) Das macht sie mit links: Künstlerin Ulrike Martens zeichnet Zitronenfalter, Quaakdips, Garnölen und andere Wortspiele mit ihrer linken Hand, obwohl sie Rechtshänderin ist. In einem Work-shop am Donnerstag, 27. August, von 19.30 bis 22 Uhr erklärt sie den Teilnehmerinnen und Teilneh-mern, wie auch sie eigene Wortspiel-Bilder zeichnen – ob mit links oder rechts ist allen selbst überlas-sen. „Mit der linken Hand komme ich am besten an meinen Humor-Nerv heran“, erklärt die Künstlerin augenzwinkernd. Sie lädt Zeichenanfänger und Kreative ein, beim „Skribble Gebibble“ den eigenen Humor-Nerv zu entdecken. Wortzusammensetzungen werden hier wörtlich genommen und zu Papier gebracht - genauer gesagt mit Arcylfarbe und verschiedenen Zeichenstiften auf eine Leinwand ge-bracht. Die Moerser Künstlerin präsentiert ihre Arbeiten derzeit in der Sonderausstellung „NÖ! Ver-rückte Wortwelten in Bildern“ im Grafschafter Museum.